Modernisierung Zählerinfrastruktur & Upgrade auf Einzelraumregulierung

Das Projekt

In der Wohnüberbauung Chämleten in Hünenberg See war ein Ersatz der bestehenden Siemens Synergyr-Anlage notwendig, da kein Ersatz für die bestehenden Geräte geliefert werden konnte. Synergyr ist ein kombiniertes Gerät, welches die Energiemessung mit der Heizungsregelung pro Haus/Wohnung kombiniert. Als Lösung wurde neben der Wärmemessung und Auslesung auch eine Einzelraumregulierung umgesetzt. Mit der Einzelraumregulierung kann neu die Temperatur der einzelnen Räume individuell eingestellt werden.  Mittels Zeitprogramm kann die Temperatur pro Raum Tageszeitabhängig mit einem Smartphone definiert werden. Dieser Upgrade auf  eine Einzelraumregulierung hatte eine grosse Komfortsteigerung zur Folge. In der Langzeitbetrachtung konnte der Wärmeverbrauch um 30% reduziert werden. 

Leistungen im Detail

  • Ausarbeiten einer Produktealternative zu Synergyr
  • Projektumsetzung als Totalunternehmerin
  • Lieferung und Installation der Zähler, Messdatenerfassung und der Raumregulierung 

Herausforderungen

  • Austausch und Nachrüsten von Komponenten unter Berücksichtigung der bestehenden Installation im laufenden Betrieb

Nachhaltigkeit

Der Upgrade auf Einzelraumregulierung hatte eine grosse Komfortsteigerung zur Folge. In der Langzeitbetrachtung konnte der Wärmeverbrauch um 30% reduziert werden.

Standort Oberer Chämletenweg
6333 Hünenberg See
Schweiz
Status fertiggestellt
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 140.000 CHF
Baubeginn Mai 2018
Fertigstellung Mai 2018
Bauherrschaft Käppeli Treuhand AG, Cham
Auftraggeber Käppeli Treuhand AG, Cham
Gesamtleitung Tetrag Automation AG
Projektleitung Tetrag Automation AG
Projektverfasser Käppeli Treuhand AG, Cham
Bauleitung Tetrag Automation AG
Planung Tetrag Automation AG
Anzahl Zähler 93
Anzahl Standorte 1