Energiecontrolling

Effizient. Nachhaltig. Beständig.

Ein professionelles Energiecontrolling bildet die Basis für einen kontinuierlichen Prozess der Energie-und Kostenoptimierung und führt schliesslich zu einer Senkung des Energieverbrauchs sowie des CO2-Ausstosses.

Ein erfolgreiches Energiecontrolling hilft, den Verbrauch und den CO2-Ausstoss zu reduzieren. Es zeigt auf, wo Handlungsbedarf besteht, um die Effizienz des Gebäudes oder der technischen Anlage weiter zu steigern. Im laufenden Betrieb werden Abweichungen automatisch erkannt und schnelle Interventionen werden möglich. 

Wir beraten Sie kompetent in Bezug auf die Aufgaben und Verantwortung eines Energiemanagers, den Detailierungsgrad der Messungen oder der innerbetrieblichen Schnittstellen zu Systemen und Prozessen. 

Als Grundstein verwenden wir das e3m-System, dessen Ursprung in dem von Tetrag seit 1998 entwickelten Energiecontrolling-System liegt. Seit 2010 werden die Produkte von der Firma OPIT unter dem Namen e3m erfolgreich europaweit vertrieben.
 

.

Unsere Referenzen

Landesweites Energiemanagementsystem - Coop

Basel, Schweiz

Baubeginn: Januar 1999

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 15 Mio. CHF

Tetrag realisiert für Coop ein landesweites Energiemanagementsystem für mehr als 800 Verkaufsstellen und Verteilzentren. Dies beinhaltet eine zentrale Serverinfrastruktur für die Verdichtung der Energiedaten zu Tages-, Monats- und Jahreswerten. Es werden auch laufend Kennzahlen ermittelt und Gegenüberstellungen zu Grenzwerten durchgeführt.

Modernisierung Zählerinfrastruktur & Upgrade auf Einzelraumregulierung

Hünenberg See, Schweiz

Baubeginn: Mai 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 140.000 CHF

Für die Eigentümerschaft der ersten Bauetappe der Wohnüberbauung Chämleten in Hünenberg See hat Tetrag die Zähler aufgrund von Komponentenabkündigung in 93 Wohnungen ausgetauscht und die Nachrüstung einer Einzelraumregulierung zur Steigerung des Komfort und der Energieeffizienz vorgenommen.

Photovoltaikanlage - Riverside

Zuchwil, Schweiz

Baubeginn: August 2015

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 100.000 CHF

Auf dem Areal Riverside in Zuchwil setzte Tetrag eine Systemlösung für das Energiemanagement und -Monitoring einer der grössten nachgerüsteten Photovoltaik-Installation der Schweiz um.

Energy Monitoring System EnMos - Swisscom

Zürich, Schweiz

Baubeginn: Oktober 2012

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 2,2 Mio. CHF

Für die Swisscom realisierte Tetrag die Implementierung eines Energiemonitoringsystems für 67 Data Centers und Zentralen als Totalunternehmerin. Dies beinhaltete die Konzeptentwicklung, die Planung, die Installation der Zähler sowie die Systemintegration.

Unser Leistungsangebot

  • Erarbeitung eines Anforderungskatalogs
  • Analyse und Bewertung bestehender Infrastruktur
  • Erstellung eines Messkonzepts
  • Mapping der Ist-Situation auf die Anforderungen

Ihr Ansprechpartner

Stephan Tomek
Leiter Tetrag Automation
T +41 58 474 23 94
stephan.tomek@tetrag.ch